Zimtsterne

150 g Puderzucker
175 g gemahlene Mandeln
2 Eiweiß
1 Packung Vanillezucker
1 TL Zimt
Zitronenglasur

Zum Verzieren:
1 Packung gehackte Pistazien
100 g Haselnuss-Krokant


Das Eiweiß ganz steif schlagen und den Zucker dann unter weiterem Schlagen langsam dazu geben. Zimt und Mandeln vorsichtig unterheben und alles zu einer festen Masse verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie kühl stellen. Danach den Teig in zirka 8 mm Dicke ausrollen und Sterne ausstechen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleche legen und im Backofen bei zirka 170 Grad C etwa 20 Minuten backen.

Die Glasur im Wasserbad erwärmen und die ausgekühlten Sterne damit bestreichen. Mit Krokant und Pistazien bestreuen.

[Druckversion]